Särge & Urnen & Sargschmuck

Särge gibt es wie Sand am Meer, angefangen von Kartonsärgen, klobigen Holzkisten bis hin zu Designersärgen, in denen man lieber wohnen statt verwesen will.

Einen Meilenstein setzte hier ganz sicherlich der Designer Luigi Colani mit einer vollkommen

neuen Sargkultur, der sich selbstredend in seiner eigenen Creation bestatten ließ.

Die Preise für solche Skulpturen sprengen häufig den irdischen Preisrahmen.

 

Hier einige Beispiele für das Schöner Sterben statt Schöner Wohnen:

Schöne bunte Särge gibt es auch hier vom Künstler Alfred Josef Opiolka aus Lindau am Bodensee https://www.sargladen.com/

https://www.stern.de/wirtschaft/geld/bestattung-neue-trends-bei-saergen-3670628.html (Link am 07.07.2020)

 

https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_86571414/von-ihm-entworfener-sarg-designer-colani-in-karlsruhe-beigesetzt.html (Link am 07.07.2020)

 

https://www.horizont.net/agenturen/nachrichten/saerge-als-kunstwerk-diese-heimat-kampagne-soll-den-todenttabuisieren-174099 (Link am 07.07.2020)

 

http://talk.excite.de/sarg-und-urnendesign-berliner-malerin-bringt-farbe-in-die-bestattungen-N729.html (Link am 07.07.2020)

 

https://www.detail.de/blog-artikel/zum-sterben-schoen-sarg-von-jacob-jensen-23694/ (Link am 07.07.2020)

Eine interessante Seite nicht nur zum Thema Särge finden Sie hier:

www.sarggeschichten.de von Sarah Benz

Totenruhe Totentruhe – Särge aus vier Jahrhunderten, Eine Ausstellung des Museums für Sepulkralkultur, Kassel 2004, Katalog ISBN 3-9244447-28-4

Da dem Homepage-Betreiber vor ca. 25 Jahren alle Särge gleich hässlich erschienen und eine Urnenbestattung von seinem Vater abgelehnt wurde, dekorierte dieser den Sarg mit Blumen.

Dies kann je nach Geschmack, als optisch freundlicher, angenehmer und vor allem ästhetischer empfunden werden als klassische Särge, gleich aus welchem Holz oder sog. Designersärge, die aber sicherlich auch irgendwo ihre Berechtigung haben.

Bei folgendem Künstler und Hersteller haben meine Frau und ich unsere Urnen erworben. Die Urnen stehen in unserem Büro, so dass diese sich schon mal an

uns gewöhnen können. So sind wir bereits

zu Lebzeiten mit unseren Urnen sehr zufrieden.

20201123_115959

20201128_153815

20201128_153636

20201127_102147

20201123_120038

20201112_174737

20201112_174527

20201112_174017

20201103_152231

IMG-20201127-WA0001

20201112_165737

IMG-20201124-WA0010

IMG-20201124-WA0007

IMG-20201124-WA0004

IMG-20201117-WA0011

20201128_153858

IMG-20201117-WA0009

© Weltliches Trauerportal 2021

kleines Logo Weltliches Trauerportal Kop

Das Sterben ist zu wichtig, um es dem Tod alleine zu überlassen.

20201123_120038