Informatives

Der Gestalter dieser Homepage hat 17 Bücher zum Thema Tod für diese Homepage „durchgeackert“. Nachdem Sie nicht nur irgendwann sterben werden, sollten Sie sich, solange Sie noch gesund sind, mit dieser Thematik beschäftigen. Es führt daran kein Weg vorbei!

Sonst passieren womöglich Dinge, die Sie sich so gar nicht vorstellen können und Ihre Hinterbliebenen sehr belasten würden. Wollen Sie das?

Empfehlenswerte Bücher zum Thema Tod und Trauer

Tot ohne Gott - Eine neue Kultur des Abschieds von F. J. Wetz, Alibri Verlag, 2. Auflage 2019

https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Josef_Wetz

Dieses Buch ist eine zeitgemäße Aufklärungs- und Trostschrift mit hoher lebenspraktischer Relevanz.

Letzte Hilfe - ein Plädoyer für das selbstbestimmte Sterben von Dr. Uwe-Christian Arnold, Rowohlt Verlag, 2014

Unterstützt von dem Philosophen Michael Schmidt-Salomon stellt Arnold in diesem Buch sein Konzept von Letzter Hilfe vor, wobei er sich ausführlich mit den Einwänden auseinandersetzt, die von religiöser, medizinischer, ethischer und politischer Seite gegen die Sterbehilfe erhoben werden. Ein Aufklärungs- und Debattenbuch über ein Thema, dessen gesellschaftliche Bedeutung immer weiter zunimmt.

The End von Eric Wrede  

In diesem Buch vom Tod berichtet der Berliner Bestattungsunternehmer Eric Wrede, der seine Branche zu Recht sehr kritisch sieht, über die Praktiken des Bestattungswesens wie auch des Bestattungsunwesens. Schade, dass der gute Mann in Berlin lebt und ich hier in der Kleinstadt Eichstätt mit ca.14 000 Einwohnern dereinst von einem Bestattungsunternehmer bearbeitet werde, der sich nach meiner Einschätzung, in einer der unteren Regionalklassen erfolglos abmüht. Dieser zuständige Bestatter ist leider der einzige, von der Stadt zugelassene auf den städtischen Friedhöfen.

„Sterben - Warum wir einen neuen Umgang mit dem Tod brauchen. Ein Palliativmediziner erzählt“.

Von Matthias Gockel, Berlin Verlag, 2019

„So sterben wir - Unser Ende und was wir darüber wissen sollten“.

Von Roland Schulz, Piper Verlag, 2018

SIE hat mir der Himmel geschickt, Karikaturen zu Sterben, Tod und Trauer.

Herausgeber: Michael Kleiner und Prof. Dr. Gerhard Seitz, Selbstverlag Hospizverein Bamberg.

In diesem Katalog gewinnen die Herausgeber auch den "Tod-ernsten" Dingen lustige Seiten ab.

Durch den Kauf dieses Büchleins mit einer geradezu vorkriegsmäßigen Preisgestaltung

in Höhe von € 5.- unterstützen Sie auch noch die Hospizakademie Bamberg.


 


 

Interessante Weblinks:

 

Hier können Sie gegen Gebühr

geschmackvolle weltliche Traueranzeigen gestalten lassen: 

 

Claudia Horn

hornrestaurierung@t-online.de

077474 / 7697


 

Website mit Infos für Trauernde und Bestatter

https://bestattungsportal.biz/


 

Einen sehr guten Podcast zum Thema finden Sie auf Audible:    

Und dann? Ein Podcast vom Ende des Lebens von Christoph Schrag und Hendrik Schröder (Original Podcast)

Buchempfehlungen

81+fwHsnOnL.jpg
Wrede_EThe_End_193281.jpg
produkt-10004816-print.jpg
LetzteHilfe_Buch.jpg
produkt-10002825-print.jpg
SIE hat mir der Himmel geschickt.jpg