Schriftarten

Haben Sie sich schon mal angesehen, wie unglaublich viele unterschiedliche Schriftarten

und deren Versionen existieren? So Sie sich nicht beruflich damit befassen, erschlägt Sie

diese schiere Menge an Informationen.

Aus diesem Grunde habe ich für Sie über 40 ganz unterschiedliche Schriftarten für Ihre weltliche Traueranzeige ausgesucht. Die gezeigte Auswahl sollte Ihre Wünsche für den Text einer Traueranzeige vollkommen erfüllen.

Kleiner Tipp: Verwenden Sie maximal 3 verschiedene Schriftarten in einer Traueranzeige. Beachten Sie auch, dass eine dünnere Schriftart unter Umständen auf der häufig weniger guten Papierqualität der Tageszeitungen oftmals nicht so gut lesbar ist.

Die hier gezeigten Schriftarten können Sie bei der Google Fonts Website kostenfrei beziehen und verwenden.

Ich habe die Schriftarten in 5 Gruppen unterteilt. Sie sehen jeweils den Namen der Schriftart und anschließend gleich einen Text als Beispiel.

Klar lesbare Schriftarten

Fonts_20.jpg
Fonts_16.jpg
Klar Karla.jpg
Fonts_28.jpg
Fonts_6.jpg
Francois One.jpg
Fonts_30.jpg
Fonts_8.jpg
Klar Roboto.jpg

Moderne Schriftarten

Fonts_2.jpg
Fonts_12.jpg
Fonts_25.jpg
Reggae One.jpg
Akaya Telivigala.jpg
Fonts_3.jpg
Fonts_14.jpg
Fonts_11.jpg
Secular One.jpg
Fonts_pangolin.jpg
Fonts_5.jpg
Fonts_15.jpg
Fonts_13.jpg
Balsamic Sans.jpg
Modern Josefin.jpg

Historische Schriftarten

Fonts_.jpg
Fonts_18.jpg
Fonts_4.jpg
Fonts_24.jpg
Fonts_9.jpg
Fonts_19.jpg

Handschriftarten

Fonts_17.jpg
Fonts_21.jpg
Gloria Hallelujah.jpg
Fonts_26.jpg
Architects Daughter.jpg

Großbuchstaben

Fonts_27.jpg
Permanent Marker.jpg
Fonts_10.jpg
Caveat GROSS.jpg
Fonts_7.jpg
Fredoka One GROSS.jpg